1,2-Dihydroxyethan

1,2-Dihydroxyethan

viskose, farbenlose Flüssigkeit mit süßem Geschmack

Sicherheitshinweise:

GHS-Gefahrstoffkennzeichnung aus Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP), ggf. erweitert

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Rufen Sie uns an:

+49(0)89-75510-51

Oder senden Sie uns eine Nachricht.

Wir nehmen gerne Kontakt zu Ihnen auf.

Bitte senden Sie mir das Datenblatt für dieses Produkt

Bitte beachten Sie, dass wir Datenblätter nur mit eingetragener Kundennummer versenden.

Andere Namen:

Ethylenglycol (EG)
Äthylenglycol/-glykol
Monoethylenglycol/-glykol
Ethandiol
1,2-Dihydroxyethan
1,2-Ethandiol
Ethan-1,2-diol
Ethylenalkohol
Ethylenoxidhydrat
Glycol/Glykol
Genantin
Glysantin

Eigenschaften:

1,2-Dihydroxyethan ist ein farbloser, viskoser Stoff mit süßlichem Geschmack, der bei Raumtemperatur eine farblose, viskose Flüssigkeit ist.  Der Schmelzpunkt liegt bei −16 °C. Unter Normaldruck siedet die Verbindung bei 197 °C. Ethylenglycol bildet oberhalb des Flammpunktes 111 °C entzündliche Dampf-Luft-Gemische. Die Zündtemperatur beträgt 410 °C. Der Stoff fällt somit in die Temperaturklasse T2. Bei Verwendung als Kühlflüssigkeit schwankt die Wärmekapazität je nach Wasserzusatz von 2,4 bis 4,2 kJ/(kg·K) für reines Wasser. Ein 50/50-Gemisch friert bei −40 °C, siedet bei 108 °C und erreicht eine Wärmekapazität von 3,5 kJ/(kg·K).

Löslichkeit:

mischbar mit Wasser, Ethanol und Aceton

Brechungsindex:

1,4318 (20 °C)

H- und P-Sätze:

H: 302​‐​373

P: 301+312+330

MAK:

DFG/Schweiz: 10 ml·m−3 bzw. 26 mg·m−3

Summenformel:

C2H6O2

CAS-Nummer:

107-21-1

PubChem

174

Kurzbeschreibung:

farblose, viskose Flüssigkeit mit süßlichem Geschmack

Molare Masse:

62,07 g·mol−1

Aggregatzustand:

flüssig

Dichte:

1,11 g·cm−3 (20 °C)

Schmelzpunkt:

−16 °C

Siedepunkt:

197 °C

Dampfdruck:

5,3 Pa (20 °C)

Toxikologische Daten:

4700 mg·kg−1 (LD50, Ratte, oral)
10600 mg·kg−1 (LD50, Kaninchen, transdermal)

Andere Chemikalien aus dieser Stoffgruppe

Print Friendly, PDF & Email