Di-n-butylether

Di-n-butylether

fruchtig riechende, entzündliche, farblose Flüssigkeit

Sicherheitshinweise:

GHS-Gefahrstoffkennzeichnung aus Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP), ggf. erweitert

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Rufen Sie uns an:

+49(0)89-75510-51

Oder senden Sie uns eine Nachricht.

Wir nehmen gerne Kontakt zu Ihnen auf.

Bitte senden Sie mir das Datenblatt für dieses Produkt

Bitte beachten Sie, dass wir Datenblätter nur mit eingetragener Kundennummer versenden.

Andere Namen:

Di-n-butylether
Dibutylether (mehrdeutig)
1-Butoxybutan
1,1′-Oxybisbutan

Eigenschaften:

Di-n-butylether ist eine farblose Flüssigkeit mit fruchtigem oder fischartigem Geruch. Seine Geruchsschwelle liegt bei 0,37 – 2,5 mg/m3. Sie ist sehr schwer in Wasser löslich und ist mit den meisten organischen Lösemitteln mischbar. Butylether bildet leicht entzündliche Dampf-Luft-Gemische. Die Verbindung hat einen Flammpunkt von 25 °C. Der Explosionsbereich liegt zwischen 0,9 Vol.‑% (48 g/m3) als untere Explosionsgrenze (UEG) und 8,5 Vol.‑% (460 g/m3) als obere Explosionsgrenze (OEG). Die Grenzspaltweite wurde mit 0,86 mm (50 °C) bestimmt. Es resultiert damit eine Zuordnung in die Explosionsgruppe IIB. Die Zündtemperatur beträgt 175 °C. Der Stoff fällt somit in die Temperaturklasse T4.

Löslichkeit:

sehr schwer in Wasser (0,3 g·l−1 bei 25 °C)
mischbar mit den meisten organischen Lösungsmitteln

Brechungsindex:

1,398–1,399 (20 °C)

H- und P-Sätze:

H: 226​‐​315​‐​319​‐​335​‐​412

P: 210​‐​273​‐​305+351+338​‐​302+352

Toxikologische Daten:

250 mg·kg−1 (LD50, Ratte, oral)

MAK:

Summenformel:

C8H18O

CAS-Nummer:

142-96-1

PubChem

8909

Kurzbeschreibung:

entzündliche, farblose Flüssigkeit mit fruchtigem Geruch

Molare Masse:

130,23 g·mol−1

Aggregatzustand:

flüssig

Dichte:

0,77 g·cm−3

Schmelzpunkt:

−95 °C

Siedepunkt:

141 °C

Dampfdruck:

6,4 hPa (20 °C)

Andere Chemikalien aus dieser Stoffgruppe

Print Friendly, PDF & Email