Dichlormethan

Dichlormethan

Nicht brennbare, farblose Flüssigkeit mit einem süßlichem, chlorartigem Geruch

Sicherheitshinweise:

GHS-Gefahrstoffkennzeichnung aus Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP), ggf. erweitert

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Rufen Sie uns an:

+49(0)89-75510-51

Oder senden Sie uns eine Nachricht.

Wir nehmen gerne Kontakt zu Ihnen auf.

Bitte senden Sie mir das Datenblatt für dieses Produkt

Bitte beachten Sie, dass wir Datenblätter nur mit eingetragener Kundennummer versenden.

Andere Namen:

Dichlormethan

Chlormethylen

Freon 30

Eigenschaften:

Dichlormethan ist eine nicht brennbare, farblose Flüssigkeit, welche der Stoffgruppe der Chlorkohlenwasserstoffe zugeordnet ist und einen süßlichen, chlorartigen Geruch aufweist. Obwohl sie nicht brennbar ist, kann sie unter erhöhtem Druck und mit Wärme zum Entzünden gebracht werden. Weiterhin ist sie schlecht wasserlöslich und leicht flüchtig. Der Stoff ist gewässergefährdend und es gehen chronische oder akute Gesundheitsgefahren von ihm aus.

Löslichkeit:

Schwach mischbar mit Wasser

Brechungsindex:

1,4244 (20 °C)

H- und P-Sätze:

H: H315-H319-H335-H336-H351-H373

P: P261-P281-P305-P351-P338

Toxikologische Daten:

1600 mg/kg FAO Nutrition Meetings Report Series. Vol. 48A, Pg. 94, 1970. (LD50, Ratte, oral)

MAK:

Schweiz: 50 ml/m3 bzw. 180 mg/m3

Summenformel:

CH2Cl2

CAS-Nummer:

75-09-2

PubChem

6344

Kurzbeschreibung:

Nicht brennbare, farblose Flüssigkeit mit süßlichem, chloroformartigem Geruch

Molare Masse:

84,93 g/mol

Aggregatzustand:

flüssig

Dichte:

1,33 g/cm3 (20 °C)

Schmelzpunkt:

-97 °C

Siedepunkt:

40 °C

Dampfdruck:

470 hPa (20 °C)

701 hPa (30 °C)

1016 hPa (40 °C)

Andere Chemikalien aus dieser Stoffgruppe

Print Friendly, PDF & Email