3-Methoxy-n-butylacetat

3-Methoxy-n-butylacetat

Die farblose, klare Flüssigkeit riecht Erdbeeren ähnlich und ist sehr schwer entzündlich.

Sicherheitshinweise:

GHS-Gefahrstoffkennzeichnung aus Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP), ggf. erweitert

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Rufen Sie uns an:

+49(0)89-75510-51

Oder senden Sie uns eine Nachricht.

Wir nehmen gerne Kontakt zu Ihnen auf.

Bitte senden Sie mir das Datenblatt für dieses Produkt

Bitte beachten Sie, dass wir Datenblätter nur mit eingetragener Kundennummer versenden.

Andere Namen:

3-Methoxybutylacetat

Butoxyl

Essigsäure-3-methoxybutylester

Eigenschaften:

3-Methoxy-n-butylacetat ist ein farblos klares, schwer entzündliches, flüssiges Gemisch, welches sich durch einen erdbeer-ähnlichen Geruch kennzeichnet. Dieser chemische Stoff siedet unter Normaldruck bei 170 °C. Es ist sehr schwer flüchtig. Die Dämpfe sind schwerer als Luft und können bei Vermischung explosive Gemische erzeugen.

Löslichkeit:

Löslich in Wasser

Brechungsindex:

1,4091 (20 °C)

Kein gefährlicher Stoff nach GHS

Summenformel:

C7H14O3

CAS-Nummer:

4435-53-4

Kurzbeschreibung

farbloses, flüssiges, schwer entzündliches, chemisches und erdbeer-ähnlich riechendes Gemisch.

Molare Masse:

146,2 g/mol

Aggregatzustand:

flüssig

Dichte:

0,95 g/cm (20 °C)

Schmelzpunkt:

−80 °C

Siedepunkt:

170 °C

Dampfdruck:

1,5 hPa (20 °C)

25 hPa (50 °C)

45 hPa (65 °C)

Toxikologische Daten:

4210 mg/kg AMA Archives of Industrial Hygiene and Occupational Medicine. Vol. 10, Pg. 61, 1954. (LD50, Ratte, oral)

Andere Chemikalien aus dieser Stoffgruppe

Print Friendly, PDF & Email