Sextate

Sextate

eine chemische Verbindung die farblos und entzündlich ist und dabei ein esterartigen Geruch von sich gibt.

Sicherheitshinweise:

GHS-Gefahrstoffkennzeichnung aus Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP), ggf. erweitert

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Rufen Sie uns an:

+49(0)89-75510-51

Oder senden Sie uns eine Nachricht.

Wir nehmen gerne Kontakt zu Ihnen auf.

Bitte senden Sie mir das Datenblatt für dieses Produkt

Bitte beachten Sie, dass wir Datenblätter nur mit eingetragener Kundennummer versenden.

Andere Namen:

Cyclohexylacetat

Adonalacetat

Essigsäurecyclohexylester

Cyclohehexylethanoat

Cyclohexanolacetat

Hexalinacetat

Eigenschaften:

Sextate ist eine chemische Lösung aus der Gruppe der Carbonsäureester. Die Lösung ist entflammbar, transparent, keine leichte Wasserlöslichkeit sowohl auch sehr schwer flüchtig, dazu führt das Produkt ein esterartigen Aroma mit sich. Dieser chemische Stoff siedet bei unter einem Normaldruck von 173 °C und bei der Erhitzung über dessen Flammpunktes können die Dämpfe mithilfe von Luft  explosive Verbindungen bilden.

Löslichkeit:

fast nicht in Wasser zu lösen.

Brechungsindex:

1,439 (20 °C)

Summenformel:

C8H14O2

CAS-Nummer:

622-45-7

CAS-Nummer:

622-45-7

Kurzbeschreibung

Sextate ein esterartig riechendes Lösung mit transparente, flüssige und feuergefährliche Wesensmerkmale.

Molare Masse:

142,20 g/mol

Aggregatzustand:

flüssig

Dichte:

0,97 g/cm³

Schmelzpunkt:

-83 °C

Siedepunkt:

173 °C

Dampfdruck:

14,6 hPa (25 °C)

35 hPa (50 °C)

Toxikologische Daten:

(LD50, Oral, Ratte)

Wert: 6500 mg/kg

Toxicology and Applied Pharmacology. Vol. 28, Pg. 313, 1974.

 

(LD 50, dermal, Kaninchen )

Wert: 9660 mg/kg

Toxicology and Applied Pharmacology. Vol. 28, Pg. 313, 1974.

H- und P- Sätze :

H: H315-H320-H226

P: P210-P370+P378-P233-P240-P241+P242+P243-P264-P280-P302+P352+P332+P313+P362+P364-P305+P351+P338+P337+P313-P403+P235-P501

Andere Chemikalien aus dieser Stoffgruppe

Print Friendly, PDF & Email