Silbernitrat

Silbernitrat

farblose, durchsichtige, rhomboedrische Kristalle

 

Sicherheitshinweise:

GHS-Gefahrstoffkennzeichnung aus Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP), ggf. erweitert

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Rufen Sie uns an:

+49(0)89-75510-51

Oder senden Sie uns eine Nachricht.

Wir nehmen gerne Kontakt zu Ihnen auf.

Bitte senden Sie mir das Datenblatt für dieses Produkt

Bitte beachten Sie, dass wir Datenblätter nur mit eingetragener Kundennummer versenden.

Andere Namen:

Salpetersaures Silber
Silbersalpeter
Höllenstein
Lapis Infernalis
Silber(I)-nitrat
SILVER NITRATE

Eigenschaften:

Silbernitrat ist ein farbloser, durchsichtiger, rhomboedrischer Kristall. Außerdem ist es ein Salz der Salpetersäure. Silbernitrat, AgNO3, bildet tafelförmige Kristalle. Es ist in Wasser löslich. Silbernitrat hat einen Schmelzpunkt von 209 °C und beim Erhitzen auf mehr als 440 °C folgt Zersetzung. Es muss gut vor Licht und Staub geschützt werden, da bereits geringe Staubmengen ausreichen, um Silbernitrat unter Lichteinwirkung zu feinverteiltem Silber zu reduzieren.

Löslichkeit:

leicht löslich in Wasser (2160 g·l−1 bei 20 °C)

Brechungsindex

N/A

H- und P-Sätze:

H: 272​‐​290​‐​314​‐​410
P: 210‐​220​‐​260​‐​280​‐ ​305+351+338​-370+378​‐​308+310

Toxikologische Daten:

N/A

MAK:

0,01 mg·m−3

Summenformel:

AgNO3

CAS-Nummer:

7761-88-8

PubChem

24470

Kurzbeschreibung:

farblose, durchsichtige, nicht hygroskopische, rhomboedrische Kristalle

Molare Masse:

169,87 g·mol−1

Aggregatzustand:

fest

Schmelzpunkt:

212 °C

Siedepunkt:

440 °C (thermische Zersetzung)

Dampfdruck:

N/A

Andere Chemikalien aus dieser Stoffgruppe

Print Friendly, PDF & Email