Sulfinyldimethan

Sulfinyldimethan

Schwer entzündbare, geruchlose, farblose Flüssigkeit

Sicherheitshinweise:

GHS-Gefahrstoffkennzeichnung aus Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP), ggf. erweitert

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Rufen Sie uns an:

+49(0)89-75510-51

Oder senden Sie uns eine Nachricht.

Wir nehmen gerne Kontakt zu Ihnen auf.

Bitte senden Sie mir das Datenblatt für dieses Produkt

Bitte beachten Sie, dass wir Datenblätter nur mit eingetragener Kundennummer versenden.

Andere Namen:

Methylsulfoxid

Sulfinylbismethan

DMSO

Eigenschaften:

Bei Dimethylsulfoxid handelt es sich um eine schwer entzündbare, farblose Flüssigkeit, welche keinen Geruch besitzt und zur Stoffgruppe der sonstigen polaren Lösemittel zugeteilt ist. Weiterhin ist der Stoff schwer oder sehr schwer flüchtig und leicht löslich in Wasser. Er ist zudem Hygroskopisch und seine Dämpfe können in Kombination mit Luft explosive Gemische bilden.

Löslichkeit:

Leicht löslich in Wasser

Brechungsindex:

1,4770 (20 °C)

Kein gefährlicher Stoff nach GHS

Toxikologische Daten:

14500 mg/kg Toxicology and Applied Pharmacology. Vol. 15, Pg. 74, 1969. (LD50, Ratte, oral)

40000 mg/kg Annals of the New York Academy of Sciences. vol. 141, Pg. 96, 1967. (LD50, Ratte, dermal)

MAK:

Schweiz: 50 ml/m3 bzw. 160 mg/m3

Summenformel:

C2H6OS

CAS-Nummer:

67-68-5

PubChem

679

Kurzbeschreibung:

Schwer brennbare, farblose Flüssigkeit ohne Geruch

Molare Masse:

78,14 g/mol

Aggregatzustand:

flüssig

Dichte:

1,1 g/cm^3 (20 °C)

Schmelzpunkt:

18 °C

Siedepunkt:

189 °C

Dampfdruck:

0,556 hPa (20 °C)

2,18 hPa (40 °C)

4,04 hPa (50 °C)

Andere Chemikalien aus dieser Stoffgruppe

Print Friendly, PDF & Email